Schalen

Download Datenblätter: 5.2 Schalen

Seite / Download Material Ausführung Typ Symbolbild

Edelstahl

Schalen - verschraubt
DIN 2817
SCN

Aluminium

Schalen - verschraubt
DIN 2817
SCN

Messing

Schalen - verschraubt
DIN 2817
SCN

Aluminium

Schalen - verstiftet
DIN 2817
SXN

Edelstahl
Messing

Schalen - verschraubt, schwere Ausführung
DIN 2826, Dampfeinsatz geeignet
SCS

Edelstahl
Stahl

Schrauben 
DIN 912/934
MS & SN

 

Montageanleitung für Schalenverschraubung


Um eine gute elektrische Leitfähigkeit zu gewährleisten, werden bei Schläuchen mit eingearbeiteten Stahldrahtwendeln, Kupferlitzen oder Fäden die Enden ca. 10 mm nach innen gebogen. Schlauchstutzen mit Gleitmittel bestreichen und bis zum Sicherungsbund eindrücken.
Schalenhälften um den Schlauch legen u. mit Motagehilfsschrauben zusammenziehen. In die verbleibenden Schraubenlöscher mitgelieferte Schrauben und Muttern einsetzen. Montagehilfsschrauben auswechseln und Schalen parallel zusammenziehen. Bei richtig dimensionierten Schläuchen verbleibt ein Luftspalt zwischen den Schalenhälften.

 

Search